Aus den Feedbacks unserer bisherigen Lernreise TeilnehmerInnen wissen wir, dass die Art of Life Lernreisen eine intensive Lernerfahrung auf persönlicher, unternehmerischer und Gruppenebene sind.  

Das besondere an unserem Setting ist die gezielte Vorbereitung:

Niemand steigt in das Flugzeug ohne gezielte und geschärfte Formulierung der eigenen Fragestellung bzw. des Lernziels. 

Durch die gezielte Vorbereitung ist  die Qualität unserer Termine gesichert, da unsere Gesprächspartner entsprechend den Fragestellungen ausgesucht und gebrieft werden. 


Folgende Lernthemen wurde bearbeitet:

  • Value Proposition in Digital Markets

  • neue Ertragslogiken

  • Digital Sales Strategies

  • Disruptionen in Wertschöpfungsketten

  • Recruiting Strategien

  • Leadership von agilen Teams 


Strukturierte sorgen Dialoge dafür, dass bereits während der Lernreise an Transfermaßnahmen gearbeitet werden. Eine Transfer Masterclass nach der Lernreise (ca. 6 Wochen) nach der Lernreise sichert die Umsetzung im eigenen Unternehmen.


Ablauf und Inhalt einer Lernreise

  • Preparation Masterclass zur Schärfung der Fragestellung

  • Lernreise, wo die eigene Fragestellung bearbeitet wird. Die Termine bei etablierten Unternehmen, Start-ups, Akzelerators sind auf die Fragestellungen der TeilehmerInnen ausgerichtet

  • Transfer Masterclass für die Sicherstellung der Umsetzung im Unternehmen

Einige Testimonials der Silicon Valley Lernreise im Jänner 2019

Mehr Infos zu den Art of Life Lernreisen 2019/2020

Details zu Lernreisen im Allgemeinen - Lernen mit Hand, Herz und Hirn

Autor: Mag. Werner Sattlegger, Founder and Director Art of Life