In unserer westlichen Kultur haben wir gelernt, alles zu analysieren, zu interpretieren und zu bewerten. Was oft hilfreich ist, nutzt im kreativen Prozess nicht nur wenig, sondern ist hinderlich. Der größte Feind sind Ängste zu versagen oder nicht zu entsprechen, was uns gerade in einer Zeit weitverbreiteter Ignoranz sogar lähmt. Dabei benötigen wir in Gesellschaft und Wirtschaft gerade jetzt Menschen mit Mut und Ausdauer, den eigenen kreativen Impulsen zu folgen. Menschen, die so etwas berufsbedingt leben müssen, sind Künstler. Aber wie geht es Ihnen dabei, was treibt sie an und mit welchen Schwierigkeiten kämpfen sie. Im ausführlichen Gesspräch mit Naked Lunch Leadsänger Oiver Welter, vielen Dank für das Gespräch.

Tip:

"Jeder Mensch ist ein Künstler", wie finde ich den Künstler in mir ? Programm Welter/Sattlegger

Julia Cameron - der Weg des Künslters, ein spiritueller Pfad zu Aktivierung unserer Kreativität