"The entrepreneur always searches for change, respond to it, and exploit it to an opportunity":

Viele Führungskräfte in Europa fühlen sich durch digitale Disruptionen verunsichert und schielen ängstlich ins Silicon Valley. Angst was da alles auf uns zukommt, aber mit der Sehnsucht - welch tolle Unternehmen dort entstehen.

Im Gespräch mit Markus Pistauer erfahren wir über das Unternehmen CISC, das von Österreich aus im Silicon Valley die Chancen des digitalen Wandels nutzt. Wir erfahren, wie dort Unternehmer sofort ins Tun kommen und vor allem dran bleiben, auch wenn es stürmisch ist.  Das Miteinander ist von lebendiger Offenheit geprägt, jeder will vom anderen Lernen und eine Spur in die Welt setzen. Es wird permanent Feedback eingeholt, die  Produkte immer wieder  angepasst und oft auch das gesamte Geschäftmodell wieder geändert.

Oft und früh scheitern, prototypen und rasch handeln, groß denken, dran bleiben und seiner Leidenschaft folgen: das sind die Zutaten der erfolgreichen Unternehmen an der Westküste. 

Wir danken für das School of Life Gespräch, mehr dazu unten im Video!

Erfahren und erleben Sie mehr über CISC! Wenn Sie diesen einzigartigen Mindset persönlichen erfahren wollen, dann begleiten Sie uns bei der  Silicon Valley Lernreise

IMG_4102.JPG
IMG_0730.jpg
IMG_0802.JPG
IMG_3541.JPG
IMG_3576.JPG